Karnevalslieder Köln


Karnevalslieder vor 1970

Kölner Karneval 1906

Es begann alles im Jahr 1823. Das Festkomitee Kölner Karneval organisierte den ersten Zug durch die Gemeinde, aus dem später der traditionelle Rosenmontagszug wurde. Parallel entstand das Kölner Liedgut, zunächst mangels Komponisten mit umgedichteten Texten auf bekannte Melodien.

Aktuelle politische Themen flossen seit jeher in die Lieder. Nach der Aufteilung Deutschland in drei Zonen nach dem Zweiten Weltkrieg entstand Karl Berbuers Wir sind die eingeborenen von Trizonesien., mit welchem der Wiederaufbau kommentiert wurde.

Ein schöner 3-Minuten-Rückblick auf Karl Berbuers Werk:

Unsere Empfehlung zum Weiterlesen über die Geschichte des Kölner Brauchtums:

Und hier die Liste der Lieder vor 1970, sortiert nach Aufrufzahlen bei Youtube:

1. Trude Herr Ich will keine Schokolade 1965
2. Jupp Schmitz Wer soll das bezahlen 1949
3. Karl Berbuer Heidewitzka Herr Kapitän 1936
4. Ernst Neger Humba Tätärä 1966
5. Willy Schneider Wenn das Wasser im Rhein goldner Wein wär 1950
6. Karl Berbuer Die Eingeborenen von Trizonesien 1948
7. Toni Steingass Der schönste Platz ist immer an der Theke 1950
8. Jupp Schmitz Es ist noch Suppe da 1969
9. Willy Schneider Kornblumenblau 1937
10. Jupp Schmitz Wir kommen alle in den Himmel 1952
11. Willi Ostermann Heimweh nach Köln (Ich will zu Fuß nach Kölle jonn) 1936
12. Jupp Schmitz Am Aschermittwoch ist alles vorbei 1953
13. Jupp Schmitz Der schmucke Prinz 1958
14. Karl Berbuer Do laachs do dich kapott (Dat nennt mer Camping) 1954
15. Willi Ostermann Och wat war dat fröher schön doch en Colonia 1933
16. Willi Ostermann Rheinlandmädel 1929
17. Willi Ostermann Einmal am Rhein 1930
18. Willi Ostermann Denn einmal nur im Jahr ist Karneval 1929
19. Hans Knipp Ene Besuch em Zoo 1969
20. Vier Botze En dr Kayjass Nummer Null 1945
21. Karl Berbuer Et Plöckleed 1949
22. Jupp Schmitz Es war im Zillertal 1955
23. Karl Berbuer Das kannst du nicht ahnen 1938
24. Willi Ostermann Die Mösch 1930
25. Metropol-Vokalisten Du kannst nicht treu sein 1935
26. Jupp Schmitz Et ess an einem Stöck am rähne 1938
27. Willi Breuer Die Hüs'jer bunt om Aldermatt 1938
28. Willy Schneider Man müsste noch mal zwanzig sein 1969
29. Willy Millowitsch Schnaps, das war sein letztes Wort 1961
30. Willi Ostermann Däm Schmitz sing Frau es durchgebrannt 1907
31. Jupp Schlösser Sag ens Blootwoosch 1948
32. Eilemann Trio Eetz kütt et rut, rut, rut 1952
33. Vier Botze Kölsche Mädcher, die sin löstig 1958
34. Willi Ostermann Jetz hät dat Schmitze Billa 1910
35. Willi Ostermann Kölsche Mädcher Künnen bütze 1931
36. Harry Steier Warum ist es am Rhein so schön 1960
37. Jupp Schlösser Dat Glockespill vum Rothuusturm 1954
38. Eilemann Trio Medley 60er-Jahre 1969
39. Willi Ostermann Kut erop! Kut erop! Kut erop! 1930
40. Willy Millowitsch Alaaf und Helau 1965
41. Jean Farina Am Dom zo Kölle 1948
42. Vier Botze Jo die uss dr Spillmannsgass 1938
43. Horst Muys Auf die Bäume ihr Affen der Wald wird gefegt 1966
44. Toni Steingass De Hauptsach es, et Hätz es good 1952
45. Dietmar Kivel Du darfst mich lieben für drei tolle Tage 1951
46. Toni Steingass Es mer op en Kinddäuf enjelade 1950
47. Karl Schmitz-Grön & Karl Berbuer Kabeljau-Walzer 1960
48. Toni Steingass Der Raderbergerboore-bürgerspillverein 1955
49. Vier Botze Der Knallkopp 1952
50. Willi Ostermann Wenn du eine Schwiegermutter hast 1929
51. Toni Steingass Kölsch dat is uns Muttersprooch 1955
52. Jupp Schlösser Die hinger der Gadinge stonn un spingse 1938
53. Vier Botze Das waren noch Zeiten 1957

Kölner Karnevalskünstler