Karnevalslieder Köln


Karnevalslieder der 80er Jahre

Kölner Karneval 1980

1. Trude Herr Niemals geht man so ganz 1987
2. Bap Verdamp lang her 1981
3. Klaus und Klaus Der Eiermann 1989
4. Höhner Ich ben ne Räuber 1982
5. Bläck Fööss Bye Bye My Love 1985
6. Willy Millowitsch Der treue Husar 1988
7. Paveier Ich han de Musik bestellt 1984
8. Höhner Pizza Wundaba 1987
9. Bläck Fööss Dat Wasser vun Kölle 1983
10. Bläck Fööss Polterovend 1983
11. Höhner Echte Fründe 1983
12. Bläck Fööss Katrin 1985
13. Bläck Fööss Kutt erop 1985
14. Bläck Fööss Indianer kriesche nit 1980
15. Die 3 Colonias Es war in Königswinter 1988
16. Höhner Winke Winke 1981
17. Bap Waschsalon 1982
18. Bläck Fööss Achterbahn 1983
19. Colonia Duett Käjelstour no Prummenau 1985
20. Bläck Fööss Die Mösch 1985
21. Bläck Fööss Huusmeister Kaczmarek 1984
22. Colonia Duett De Fleech 1980
23. Höhner Dat Hätz vun dr Welt 1982
24. Bläck Fööss Usjebomb 1986
25. Bläck Fööss Frankreich Frankreich 1985
26. Marie Luise Nikuta Einmol em Johr (Janz Kölle dräump) 1986
27. Bläck Fööss Am Dude Jüdd 1985
28. Die 3 Colonias Bier und ´nen Apfelkorn 1983
29. Bläck Fööss Kinddäuf-Fess unger Krahnebäume 1985
30. Bläck Fööss Dem Schmitz sing Frau es durchjebrannt 1985
31. Bläck Fööss Copacabana 1983
32. Bläck Fööss Och war wor dat fröher schön doch en Colonia 1985
33. Renate Fuchs He Amigo spell 1981
34. Bläck Fööss Mikado 1980
35. Hoot und Höötche Dat es Karneval 1982
36. Bläck Fööss Et Stina muss ne Mann han 1985
37. Bläck Fööss Rötsch mer jet Angenies 1985
38. Paveier Buenos dias, Matthias 1988
39. Hoot und Höötche En Kölsch Lexikon 1980

Das Colonia Duett

Das Colonia Duett war von 1974 bis 1990 das Highlight im Kölner Sitzungskarneval. Es bestand aus Hans Süper junior (* 1936) und Hans Zimmermann (1920–1994). Letzterer wurde von Süper auch liebevoll als Zimmermän oder Das Ei betitelt. Eine kleine Kostprobe: