Karnevalslieder Köln


Karnevalslieder 2021: Die Karnevalshits der Saison

Kölner Karneval 2021

Auch wenn der Karneval der Session 2020/2021 ganz anders werden wird als je zuvor, die Kölner Musikerinnen und Musiker sind mit Herz und Seele dabei und haben die letzten Monate nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Hier die Kölner Karnevalshits 2021, sortiert nach ihren Klicks bei Youtube und Facebook:

1. Höhner Zeit für Menschlichkeit
2. Veddelsband En unserem Veedel
3. Reiner Axen Jerusalema auf Kölsch (Nie jing ich woanders hin)
4. Cat Ballou Du bes nit allein
5. Brings Mer singe Alaaf
6. Querbeat Früher wird alles besser
7. Querbeat Hänger
8. Bläck Fööss & Hape Kerkeling Buchping vun Heimwih
9. Rabaue Op einmol
10. Kev Bliev wie de bes
11. Mann Sieber Coroneval
12. Paveiver Alles weed joot 2020
13. Kasalla Midden em Sturm
14. Kölner Chöre Immer noch do
15. Michl Müller Die längste Polonäse auf der Welt
16. Miljö Kirmes em Kopp
17. Bliev Jeck Bliev Jeck
18. Bernd Stelter Loslassen 2020
19. Kuhl un de Gäng Liebe Erinnerung
20. Büggel Bänd Nix em Büggel 2020
21. Ramon der singende Türsteher Unser Karneval
22. Stefan Knittler Jede Odemzoch
23. Funky Marys Königin
24. Torben Klein Südstadtmädche
25. Grüngürtelrosen Kölle
26. Höhner feat. Anna Gladbach Irjentwann sehen wir uns widder
27. Paveiver Ejal wat noch passet
28. Cat Ballou Su verliebt wie fröher
29. Cat Ballou Die die mer sin
30. Cat Balou Wäjen dir
31. Paukenpunch x Mc Cologne Ihrefeld
32. Kappes un Co Och wat wor dat fröher schön ohne Coronia
33. Los Rockos Unger de Huck
34. Cat Ballou Du bes do un ich he
35. Fimm und Rachel Ranist Die Mädcher vum FC
36. Boore und Friends Hand op Hätz
37. Kolibris Nur zesamme sin mer Fastelovend
38. De Spruddler Watt e Jeföhl
39. Eldorado Domstadtkind
40. Vera Bolten Dat ruckelt sich zeräch
41. Räuber Zesammestonn 2020
42. Fiasko Leed för dich
43. Fiasko Flaschenpost
44. Planschemalöör Keinen Millimeter
45. Räuber Iwig öm de ääd
46. Michael Kuhl Kleine Trötemann
47. Stadtrand Heimwieh noh dir
48. Silke Wünsch Fastleovend fällt nit us
49. Zesamm' Villeich?
50. Stefan Knittler Et Levve es schoen (Wonderful Life) #blievzohuss-Version
51. Die Bänd Stellt üch vüür
52. Fiasko Coconut Banane
53. Eldorado Endlich widder
54. Pläsier Maskeball
55. Lupo Draumprinz
56. Klüngelköpp Mir sin Kölsche
57. Mathias Nelles Üvverall
58. Coloniacoronagirls Luft Bützje
59. Stadtrebellen Kei Minsch is jään allein
60. Fimm Ovendleech
61. Kempes Feinest Un ich danz
62. Planschemalöör Insel
63. Planschemalöör Abgefuckt schön
64. Krawumm Kölsche Stroß
65. Steve Alan Schenk mer en Laache
66. Höhner So jung
67. Björn Heuser Kölle singt
68. Eldorado Minsche
69. Rootsqueen Eine drinke jonn
70. Colör Am Strand vun de Haan
71. Jedöns Mer blieve zo Huss
72. Jotjupp Mer han nur he dat Stammel
73. Zesamm' Flittarder Jungs
74. Kuhl un de Gäng Housearest en Kölle
75. Amago Mir Kölsche
76. Buntes Herz Kein Veedel für Rassismus
77. Druckluft Klassiker
78. Hilde Braun Fastelovend
79. Salooon Contrystar
80. Kappes und Co Do you love Fastelovend
81. Schank Et einfache Levve
82. Rockemarischen 180 Grad
83. Scharmöör Draumdänzer
84. Dirk Fluss Kölle Alaaf hück un morje
85. Shapo Lichter
86. Micky Brühl Band Vill zo schön
87. Schmitzebud Jetz jeiht et widder loss
88. Free Barbie kill Ken Dinge Moment
89. Boore Wunder
90. Oecher Stallburschen Se danze Samba open Rues
91. Bohei Fründe für't Levve
92. Enzo Wat och kütt
93. Stadtrand Bänk un Stöhl
94. Stadtrebellen Schachmatt
95. Krawumm Kölle Alaaf You
96. Kleeblatt Anna (Version 2020)
97. Björn Heuser Südstadtnächte
98. Müller He jebore
99. Stefan Dahm Mi Kölle jeht nit
100. Kempes Feinest Rään

Tja, am 11.11. wäre normalerweise um 11:11 Uhr die neue Karnevals-Session eingeläutet worden. Aber: Op dem Maat, op dem Maat stonn nur Buure! Und weil in diesem Jahr in unserem Veedel kein Trömmelche jeht, jitt et och kei Wood, dat sage künnt, wat ich föhl, wenn ich an Kölle denk...

Nee wat wor dat doch fröher en superjeile Zick, als echte Fründe noch mit alle Jläser huh in der Wirtschaft op der Eck am poppe, kaate, danze waren. Ach wat wor dat fröher schön ohne Corona – wenn der Fränz mem Nies noch ohne Maske jing!

Aber: Wenn am Eigelstein Musik wär, dann würde ich sicher zo Fooß no Kölle jonn, denn dat is Heimat, denn für Blootwoosch, Kölsch un e lecker Mädche, komme ich gern immer immer widder! Doch - wer soll das bezahlen?

Und andererseits: Su lang mir noch am Lääve sin, ist: „Nie mehr Fasteloovend“ keine Alternative. Denn solang beim Lommy die Lechter noch brenne und am Himmel die Stääne noch danze, sing ich Halleluja, denn ich bin ne kölsche Jung und jedäuf mit 4711!

Also die Hände zum Himmel und stonn up un danz, denn leev Marie, wir sind jeck, Yeah! Ich weiß, et is verdamp lang her, aber mer sin eins, et jeilste Land und besoffe vor Glück! Kumm, mer singe Alaaf und halten die Welt an, denn wenn wir Kölsche singe, dann is dat für die Iwigkeit!

In dem Sinne: Mir fiere et Lääve. Dat is der Plan!